Helvetic Airways nimmt Abschied von ihrer letzten Fokker 100



14.06.2019, Nach mehr als fünfzehn Jahren im Dienst der Schweizer Fluggesellschaft wurde die letzte Fokker 100 aus der Helvetic Airways Flotte heute offiziell ausgemustert. Die Maschine führte einen exklusiven Rundflug über der Schweiz durch, bevor sie ein letztes Mal auf der Piste vom Flughafen Zürich aufsetzte.

Im Anschluss an den offiziellen Teil am Boden überflog der Spezialflug 2L 100 die Schweiz, an Bord Pressevertreterinnen und -vertreter, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ausgewählte Gäste. Bei der Landung wurde das Flugzeug mit dem Kennzeichen HB-JVG durch die Flughafenfeuerwehr mit Wasserfontänen empfangen. Die CO2-Emmissionen für diesen Flug wurden in einem Klimaschutzprojekt der Stiftung myclimate in der Schweiz vollständig kompensiert.

Simon Schatzmann, Kapitän und Chief Operating Officer, der gemeinsam mit der Kapitän Sandra Dummermuth für diesen Spezialflug verantwortlich war sagt: «In all den Jahren, in welchen die Fokker 100 in unserem Dienst standen, haben sie die Schweizer Nationalfarben mit Stolz in alle Ecken Europas getragen. Es ist ein besonders emotionaler Moment, in dem wir uns heute von diesem Mythos der Schweizer Luftfahrt trennen müssen».

Noch vor etwas weniger als zwei Jahrzehnten führte kein Weg an den Fokker 100 vorbei, und sie trugen massgeblich zum Erfolg von Helvetic Airways bei. Seit November 2003 haben die Maschinen niederländischer Herkunft fast 180'000 Flugstunden und 140'000 erfolgreiche Landungen gemeistert. Mit ihren insgesamt 89'300'000 zurückgelegten Kilometern haben die Fokker 100 das Äquivalent von 116 Hin- und Rückflügen zum Mond geschafft.

Dank der exzellenten Wartung werden die Fokker 100 von einer anderen Gesellschaft weiterhin als Passagierflugzeuge eingesetzt.

Der Beginn einer neuen Ära
Seit zwei Wochen bewegt Helvetic Airways eine Einheitsflotte mit 11 Embraer E190-E1. Ab Herbst 2019 wird diese Flotte mit der ersten ihrer zwölf neuen Embraer E190-E2 ergänzt.

Die Flugzeuge der neuesten Generation sind geräumiger, leiser und verfügen über einen höheren Komfort; zudem sind sie umweltfreundlicher, denn sie verbrauchen im Vergleich zu anderen Regionalflugzeugen bis zu 20 % weniger Treibstoff. Mittelfristig wird Helvetic Airways über eine der modernsten Regionalflotten Europas verfügen.


Medienkontakt:
Mehdi Guenin
044 270 85 00
press@helvetic.com

Über Helvetic Airways AG:
Helvetic Airways setzt auf direkte Nonstop-Flüge an attraktive Zielorte, an die bis heute keine Direktflüge ab Zürich angeboten wurden. Sie als unser Gast profitieren dabei von einem beträchtlichen Zeitgewinn, einem hohen Reisekomfort und dem Wegfall von Umsteigestress mit allen damit verbundenen Risiken, wie sie auf grossen Flughäfen anfallen. Damit offeriert Ihnen Helvetic Airways einen Komfort- und Qualitätssprung gegenüber Bahn- und Autoreisen sowie den Konkurrenzangeboten, die ein Umsteigen erfordern.

Die Freude auf den Flug beginnt für Sie schon beim Buchen: Der schnelle, einfache Buchungsablauf erlaubt den Abschluss einer Buchung im Internet in wenigen Schritten.

Unsere Fluggäste schätzen auch das schnelle Einchecken ohne Warteschlangen in Zürich am Check-in 3. Dieser ist unmittelbar beim Flughafenbahnhofausgang und inmitten des Flughafen Shoppings ideal gelegen.

Als Fluggast der Helvetic Airways sollen Sie sich an Bord wohl fühlen und den Flug in vollen Zügen geniessen können. Während des Fluges kommen sie kulinarisch in den Genuss eines variantenreichen Serviceangebotes sowie eines zuvorkommenden und freundlichen Service. Entspannt und erholt erreichen Sie ihren Zielort, ganz nach unserem Credo: «Der Kunde ist König!»

Als Schweizer Fluggesellschaft setzen wir auf Schweizer Gastfreundschaft und Schweizer Qualität mit Freundlichkeit, Charme, persönlicher Ansprache unserer Gäste und einer Atmosphäre von Wellness.

Klicken Sie sich auf unsere Homepage, buchen Sie und fliegen Sie mit uns. Erleben Sie Helvetic Airways persönlich. Wir freuen uns sehr, Sie an Bord begrüssen zu dürfen und sind gespannt auf Ihr Feedback.

Weitere Informationen und Links:

 Helvetic Airways AG (Firmenporträt)
 Artikel 'Helvetic Airways nimmt Abschie...'auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Reiseangebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Reisebüros.ch

Reisende finden dank Reisebüros.ch den Spezialisten für Ihren Urlaub.

Für Reiseanbieter ist Reisebüros.ch der Onlinepartner ohne Streuverluste mit einer vielzahl an Werbemöglichkeiten.


HELP Media AG in Social Networks
Facebook

Aktuelle News

Jennifer Lopez feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 24.7.2019
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 24.07.2019

Coop-Gruppe Genossenschaft: Die Wähe im neuen Kartonkleid
Coop-Gruppe Genossenschaft, 23.07.2019

Siehe mehr News

Immer aktuell informiert

Abonnieren Sie den Reise-Newsletter und Sie sind stets aktuell informiert.

 Newsletter abonnieren
 Partner werden
 Online-Werbung

Alle Angaben ohne Gewähr

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
Reisebüros.ch
c/o HELP Media AG
Leutschenstrasse 1
8807 Freienbach

Zertifikat:
SADP